Shopping-Bag für mich!! ☺️

Hauptmaterial: SnapPap= Veganes Leder.😉 Sehr störrisch, aber man soll es eigentlich gewaschen vernähen…dazu war ich zu faul und es hat dann auch so geklappt… mit viel Luft anhalten und dank meiner geduldigen Nähmaschine! 😉…für Stifte…Die Idee den oberen Rand der Tasche mit dem Gurtband einzufassen kam mir auch ganz spontan. Ursprünglich hatte ich vor, den Stoff vom Innenfutter als „Schrägband“ dafür zu nutzen. So ist es aber auch sehr schön geworden und ich denke, dass das Material des Gurtbandes unempfindlicher ist und weniger schnell „oll“ aussieht.

Die ShoppingBag ist ein eigener Entwurf und wie fast alles bei Yvodine „frei Schnauze“ genäht.😉 Die einzelnen Ideen für die verschiedenen Fächer und Applikation kamen spontan beim Nähen. Ich habe an drei Tagen ca 8Stunden an diesem Projekt gesessen und bin ganz verliebt in das Ergebnis!!!☺️

SnapPap und ich werden zwar keine engen Freunde, das Material ist mir zu unhandlich, aber das Ergebnis find ich sehr schön und wirkt auch sehr stabil und belastbar. Ich hab die Tasche bereits zu meiner Alltagstasche gemacht und gleich eingeräumt, und ich freu mich schon darauf sie täglich mit mir herumzutragen. Es passt viel hinein und die einzelnen Fächer bieten mir die Möglichkeit Ordnung und Übersicht zu halten.😉 ☺️😊

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.